Flüssigbiopsie: Symposium zum Thema Liquid Biopsies & Cancer

Am Leuven Cancer Institute fand vom 28. bis 30. August ein Symposium zum Thema Liquid Biopsies & Cancer statt, zahlreiche Experten trafen sich dort zum Austausch. Die Flüssigbiopsie ist eine noch relativ junge Disziplin. Da Krebszellen im Blutkreislauf Bestandteile der DNA absondern, lässt sich mit dieser neuen Technologie die Tumor-DNA durch eine Blutprobe bestimmen. Das ermöglicht z.B. Erkenntnisse über den Krankheitsverlauf und verschont die Patienten vor der sonst üblichen, durchaus riskanten Gewebeentnahme. Das IZOK nutzt die Flüssigbiopsie zur Diagnostik und zu therapeutischen Zwecken in der IOZK Immuntherapie.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.