Einträge von root

Nobelpreis für Medizin 2018

Der Nobelpreis für Medizin 2018 an die Immunforscher Allison und Honjo ist ein weiterer Meilenstein der modernen Krebstherapie, die die Selbstheilungskräfte des Körpers in den Fokus stellt. Schon 2011 wurden drei Immunologen für ihre Arbeit ausgezeichnet, die das Verständnis des Immunsystems revolutioniert haben und neue Wege zur Bekämpfung von Krebs eröffneten: Steinman beschrieb die Funktionsweise […]

Artikel der IOZK Arbeitsgruppe im Fachorgan: „Austin Oncology Case Report“

Die IOZK-Arbeitsgruppe publizierte einen wissenschaftlichen Artikel im Fachorgan „Austin Oncology Case Report“. In dieser Arbeit wurden retrospektiv Patienten mit Glioblastom im Rahmen individueller Heilversuche untersucht – unter der tumorspezifischen Immunmodulation mittels modulierter Elektro-Hyperthermie in Kombination mit onkolytischer Virotherapie – zusätzlich zur Chemotherapie mit Temodal. Die adjuvante Therapie gibt Hinweise auf einen besseren Therapieeffekt, wenn neben […]

Zwischenergebnisse zur Anwendung von Dendritischen Zellen (DCVax®) beim Glioblastom von Dr. Marnix Bosch

Bei der weltberühmten Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2018 präsentierte Dr. Marnix Bosch Zwischenergebnisse einer Phase-III-Studie zur Anwendung einer Impfung mit Dendritischen Zellen (DCVax®) beim Glioblastom. Dabei handelt es sich um die häufigste Tumorerkrankung des Gehirns mit einer sehr schlechten Prognose. Diese multizentrische Doppelblind-Studie untersuchte an 331 ausgewählten Patienten die Wirkung einer […]

Ablauf der IOZK Therapie

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, […]

IOZK Arbeitsgruppe berichtet über die Effekte der multimodalen Immuntherapie bei einem Ponsgliom mit Hilfe der Analysemethode Flüssigbiopsie.

An der George Washington Universität in Washington D.C. fanden am 11. April die GW Research-Days statt. Dort berichtete die Arbeitsgruppe von Roger J. Packer und Javad Nazarian (Children’s National Health System, Washington / George Washington University / IOZK) über die Effekte der multimodalen Immuntherapie bei einem Ponsgliom mit Hilfe der Analysemethode Flüssigbiopsie. Ponsgliome sind inoperable Tumore, die […]